29. Mai 2020 | Salzburg Openair

live-Übertragung UNIQA ÖFB Cup-Finale

Ein einmaliger Auftakt – Erlebe das Cup-Finale im Auto!

 

Der österreiche Fußball startet wieder. Am Freitag, den 29. Mai spielen FC Red Bull Salzburg gegen Austria Lustenau im siebenten Finale des UNIQA ÖFB Cups in Serie um den Titel. 
Da im Wörthersee Stadion von Klagenfurt keine Zuschauer anwesend sein dürfen, gibt es für die Fans eine einmalige und außergewöhnliche Chance, sich das Spiel nicht entgehen zu lassen: Das Titel-Duell um den österreichischen Cup wird auf der Openair-Fläche am Messezentrum Salzburg übertragen!

Hier die wichtigsten Eckdaten kurz & knapp zusammengefasst:
 

Infos zum Kino

  • ORF-Live-Übertragung auf der über 100 Quadratmeter großen LED-Wand
  • mehr als 200 Stellplätze
  • max. 4 Personen pro Auto erlaubt (bei Personen aus demselben Haushalt bzw. Familien auch mehr)
  • Das Auto darf zur Versorgung mit Speisen/Getränken und Toiletten-Besuch verlassen werden (mit Mund-Nasen-Schutz)
  • Rahmenprogramm: ein DJ sorgt für Unterhaltung vor dem Spiel und in den Pausen. Showeinlage: Tom Öhler mit einer Trial Bike Show

 

Infos zu den Tickets

  • Dauerkarten-Besitzer haben Vorkaufsrecht
  • Verkaufsstart: DI / 26.05. / 12:00 Uhr
  • Freier Verkauf ab: MI / 27.05. / 18:00 Uhr

 

Infos zum Einlass

  • Einlass: ab 19:15 Uhr
  • Spätester Einlass: 20:15 Uhr
  • Übertragungsbeginn Vorberichterstattung: 20:15 Uhr
  • Ankick: 20:45 Uhr

veranstalter

RED BULL SALZBURG