29. Mai 2020

Salzburg Openair Kick-Off

Heute Abend startet mit dem Anpfiff des UNIQA ÖFB Cupfinales auch der Event-Sommer 2020 mit dem Salzburg Openair im Messezentrum Salzburg.

Prominent besetzt war das heutige Presse-Kick-Off. Neben Geschäftsführer DI (FH) Alexander Kribus MBA waren Salzburgs Bürgermeister DI Harald Preuner, Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger sowie Mitveranstalter Thomas Witzany von Shows & Artists und Star-DJ Darius vom DJ-Duo Darius & Finley dabei.

Klares Unterscheidungsmerkmal des Salzburg Openair zum Mitbewerb ist die Mehrfachnutzung des Areals, stellt Kribus gleich zu Beginn klar. Sowohl die Bühne, als auch die LED-Wand können wahlweise – je nach Veranstaltung – bespielt werden. Dabei spielt die LED-Wand technisch alle Stücke, nicht nur, was die Größe betrifft – sie misst 14 x 8 Meter. Sie ist auch Tageslicht-tauglich. Erstklassige Tonübertragung wird via FM-Frequenz sichergestellt, sodass die knapp 20.000 Besucher, mit denen über die nächsten Wochen gerechnet wird, ihr Event auch in allerbester Tonqualität genießen können.

Bürgermeister DI Harald Preuner freut sich über das zukunftstaugliche Konzept der Bespielung des Messezentrum Salzburg im Sommer. Das Salzburg Openair sei die Gelegenheit, Kulturschaffenden eine Möglichkeit zu bieten, ihre Künste zu präsentieren.

Ein klares Signal sendet auch Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger. Das Salzburg Openair entspreche zu 100 % dem, was in der Kultur-Strategie vorgesehen sei: Kultur solle in die Stadtteile gebracht werden, wofür das Messezentrum Salzburg der ideale Standort sei. Das Konzept des Salzburg Openair sei eine große Chance für die Zukunft, um den Sommer neben den Festspielen auch für anders Publikum zu attraktivieren.

Der Anspruch an das Salzburg Openair sei jedenfalls, zur kreativsten, vielseitigsten Bühne Österreichs zu werden, so Mitveranstalter und Programmverantwortlicher Thomas Witzany. Und mit dem breit aufgestellten Programm an den ersten beiden Wochenenden ist man auf dem besten Wege dorthin. Die junge Zielgruppe wird durch Clubbings und Live-Events angesprochen, wie mit der Autodisco „NEON NIGHT“ vom Star-DJ-Duo Darius & Finley am Sonntag, 31. Mai. Für Familien stehen Kino-Highlights wie „Minions“ und „Die Eiskönigin“ auf dem Programm. Aber auch Oldtimer-Fans und viele weitere Zielgruppen werden an Thementagen voll auf ihre Kosten kommen. Und nicht zuletzt werden spannende Side-Events wie Car-Zumba und eigens kreierte Dating-Formate die Zuseher begeistern.

Auch die Kultur-Szene freut sich über diese völlig neu geschaffene Möglichkeit. Darius vom Star-DJ-Duo Darius & Finley sieht die Auto-Festival-Variante als Chance, in Zeiten zahlreicher Absagen die Fans erreichen zu können.

Ein Zuckerl gibt es für das Kick-Off-Wochenende vom Veranstalter: der Kinofilm „A Star is Born“ wird am 30. Mai exklusiv um nur einen symbolischen Euro gezeigt! Schnell Tickets sichern unter https://www.eventim-light.com/at/a/5ecbdd637c46ca15c8e592ba/e/5ecd29618f4279056dcf89e0/