Technische Details der Salzburgarena!

Hier finden Sie einige Details rund um die Salzburgarena. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne das Event Team zur Seite:

Technische Details der Salzburgarena!

Spannweite: 112 x 80 m
Besucher: max. 6700 Personen
Nutzbare Hallenfläche: max. 2.545 m²

Ein unabhängiges Gutachten bestätigt die technische Leistungsfähigkeit der modernen Lüftungsanlagen für maximal mögliche Frischluftzufuhr während Veranstaltungen.

Bühnenelemente: max. 280 m²
Bühnenhöhe: 1,00 - 1,50 m

Abhängepunkte: 200
Einzellasten Abhängepunkte: 1 t, 2t, 3t, 4t
Nutzlast Decke gesamt: max. 200 t
Nutzlast Decke Kopfbühne: max. 40 t
Nutzlast Decke Center Stage: max. 40 t

Rigging: tba
Prerigg auf Kopfbühnenposition: nutzbar

Strom (hinter der Bühne, insg.): 750 A/3x3x250A Powerlock,1x3x400A/1x3x250A, 2x125A CEE, 2x63A CEE, 4x32A CEE, 2x16A CEE

Beladung: LKW Zufahrt direkt zur Bühne

Lichte Höhe: 14 m

Scheitelpunkt Kuppel: 21 m

Gesamtleistung: 50 kW

Lichtstärke Arbeitsbeleuchtung: ca. 150 Lux
Lichtstärke Veranstaltung: ca. 250 Lux

Nachhallzeit: 1,2 sek.

Die Salzburgarena ist mit Trucks bis zu 40 t Gesamtgewicht über ein Tor befahrbar.

Zusätzlich:

  • 4 niveautaugliche Eingänge
  • Das Hallenteam ist immer vor Ort
  • Auf Wunsch sind Leistungen verschiedenster Logistik-Partner der Salzburgarena bestellbar

Unterring von Block 1 – 22
Oberring von Block 31 - 56

Block 6 – 11 und Block 17 – 22 können eingefahren werden

Die gesamte Parterre-Fläche der Salzburgarena entspricht Brückenklasse 1 und kann mit LKWs problemlos befahren werden.

Die Zutrittskontrolle erfolgt elektronisch über Drehkreuze und mobile Barcode-Lesegeräte.

Backstage - Ihre Komfortzone

Hier geht´s zu den Informationen zum Backstagebereich.